proudatworklogo
Stolzes Männchen Stolz bei der Arbeit bringt stolze Erträge Stolz bei der Arbeit bringt stolze Erträge

proud@work ist der erste Aktienfonds, der in Unternehmen investiert, in denen die Mitarbeiter gerne arbeiten, stolz auf ihr Unternehmen sind und sich deswegen mehr für den Erfolg einsetzen.

proudatwork - das macht sinn

Arbeit muss Sinn machen.
Arbeit muss Sinn machen.

Die Zukunft der Arbeit entscheidet über unser aller Zukunft: Ohne gute Arbeit wird es keine zufriedenen Menschen mehr geben – und das wird nicht lustig!

Mehr dazu →

Geldanlegen muss Sinn machen.
Kopf - Geldanlegen muss Sinn machen

Wollen Sie Ihr Geld nicht lieber in Unternehmen anlegen, in denen die Mitarbeiter einfach mehr leisten? Weil sie einfach besser behandelt werden und stolz auf Ihr Unternehmen sind?

Mehr dazu →

Abzocke macht keinen Sinn!
Totenkopf

Erst wenn dieser Fonds den vorher vereinbarten Wertzuwachs erreicht hat, fallen Kosten und Provisionen an. Vorher zahlen Sie 0 (null!). Das ist das Ende des üblichen „Die Bank gewinnt immer“.

Mehr dazu →

Was bringt mir persönlich das alles?

BESSER SCHLAFEN

Keine Sorge vor Abzocke

Beim proud@work Fonds gibt es keine fixen Kosten. Null! Erst wenn der Fonds einen Wertzuwachs von mindestens 3 % erwirtschaftet hat, bekommen die Leute, die für den Fonds arbeiten, ein Honorar – und Sie eine Ausschüttung.

Kein schlechtes Gewissen

Der proud@work Fonds nimmt nur Aktien von Unternehmen auf, die ihre Mitarbeiter so behandeln, dass sie dort gern arbeiten und stolz auf ihr Unternehmen sind. Denn nur wer einen Sinn in seiner Arbeit sieht, leistet auch was.

Keine offenen Fragen

Statt Durchblick nur für Profis – Transparenz für alle! Nach diesem Prinzip wollen wir Ihnen jede Frage beantworten. Wirklich jede: mail@proudatwork-aktienfonds.net

Alle notwendigen Informationen – auch zu den Risiken und zu den rechtlichen Vorschriften – finden Sie hier.

SCHÖNER AUFWACHEN

Bessere Wertentwicklung

Wer die Idee des proud@work Fonds schon vor 15 Jahren gehabt hätte, der hätte alle Börsen-Indizes geschlagen – gerade in Krisenzeiten.

Grafik-GPTW-Universum-Performance-Entwicklung
Kurve größer

Bessere Zukunft

27,5 % der möglichen Performancefee gehen an die gemeinnützige proud@work Initiative (in Gründung), die sich dafür einsetzt, dass Menschen auch in Zukunft eine sinnvolle Arbeit haben, auf die sie stolz sein können. Sie werden an dieser Zukunft mitgestalten und mitbestimmen können, was mit dem Geld gefördert werden soll. Wenn Sie dazu Vorschläge, Kritik oder Ideen haben, schreiben Sie uns: mail@proudatwork-initiative.org

Was sagt die Welt zu dieser Idee?
Dr. Werner, Finanzen-Verlag überreicht den Silbernen Bullen an Reinhard Springer.

7. Februar 2020

Fondsinnovation proud@work

Überraschung, alle proud@work Fans freuen sich!

Beitrag lesen →

proud@work Sparplan

9. September 2019

proud@work als Sparplan

Ob als Sparplan oder als Vermögenswirksame Leistungen genutzt – proud@work ist der erste Aktienfonds, der in Unternehmen investiert, in denen die Mitarbeiter gerne arbeiten. Jetzt investieren!

Sinnvolles Sparen →

12. August 2019

Podcast-Interview-Film

Reinhard Springer und Konstantin Jacoby – die Initiatoren des proud@work Aktienfonds – werden interviewt von Michael Trautmann und Christoph Magnussen von "On my Way to New Work".

Beitrag lesen →

Bitte fragen Sie

Statt Durchblick nur für Profis – Transparenz für alle! Stellen Sie uns jede Frage. Wirklich jede!

mail@proudatwork-aktienfonds.net →